Notre manifeste

Unser Höschen

Herloop, der Periodenslip, der sich traut!

Das Konzept der Periodenunterwäsche ist die Zukunft der Menstruationshygiene, davon sind wir überzeugt.

Aus diesem Grund arbeiten unsere Teams jeden Tag daran, dass Menstruationsslips zu einer Unterwäsche wie jede andere werden und genauso bequem sind wie unsere normale Unterwäsche.

Wenn wir einen neuen Slip entwerfen, wird alles berücksichtigt: vom Bedarf über die Morphologie bis hin zu technischen Aspekten und nicht zuletzt das Feedback unserer Kundinnen 😉

Chloé, Designerin Herloop

Von der Skizze bis zum endgültigen Modell :
9 Monate Entwicklungszeit

Vom Entwurf durch unsere Designer bis zur Herstellung dauert die Entwicklung eines Periodenslips durchschnittlich 9 Monate.

Wir durchlaufen zahlreiche Phasen, um die passende Form des Slips zu finden und die technischen Eigenschaften anzupassen, damit die Unterwäsche so schön, bequem und effektiv wie möglich ist. Im Team erleben wir jeden neuen Slips ein wenig wie eine Geburt.

Bei Herloop zählt jedes Detail! Um einen neuen Slip zu entwerfen, wählen unsere Designerinnen Chloé und Eloïse die geeigneten Materialien aus, suchen nach den perfekten Farbkombinationen, kreieren einzigartige Muster und überlegen sich die Signature-Details.

Kleinigkeiten, die zusammengenommen unsere Menstruationsslips zu einzigartigen Produkten machen, die mit Liebe für dich entworfen wurden.

Und wenn eine limitierte Auflage das Licht der Welt erblickt, ist die Aufregung besonders groß! Gemusterte Höschen, schillernde Badeanzüge, Weihnachtsboxen, … Neuheiten, auf die wir sehr stolz sind und die bei euch ebenfalls immer Begeisterung hervorrufen 😉 #Danke

Und die Höschen sind fertig!

Nachdem unsere zukünftigen Höschen bis ins kleinste Detail durchdacht wurden, wird ein vollständiges Handbuch erstellt, in dem Skizzen, Maße, Stoffe sowie alle Endbearbeitungen zusammengefasst sind.

Das ist es! Unser Slip wird endlich in Form eines Prototyps zum Leben erweckt, der letzte Schritt vor der endgültigen Fertigung! #aufgeregt

Wir übermitteln die technischen Spezifikationen an unser Atelier in Shantou, China, der weltweiten Wiege der Unterwäsche.Warum gerade China? Vor drei Jahren, als Periodenunterwäsche  in Frankreich noch in den Kinderschuhen gesteckt hat, fiel die Wahl auf China, weil wir nicht nur gewisse technische Materialien benötigen, sondern auch ein Know-how in der Textilmontage, das sowohl qualitativ als auch wettbewerbsfähig ist. Unser oberstes Ziel war es, Menstruationsslips für alle Frauen anzubieten, ohne Kompromisse bei der Qualität, dem Preis oder der Wirksamkeit eingehen zu müssen. 

Stoffe
ausgewählte REACH zertifizierte Materialien

Saugfähiger Teil
aus drei technischen Materialien

Design
Bis ins Detail
durchdacht

Absorbant culotte menstruelle

Wenn wir die Prototypen endlich in der Hand halten, testen wir sie selbst und unsere Designer passen sie an, bis wir den perfekten Menstruationsslip haben.

Dann können wir mit der endgültigen Herstellung beginnen!

Unser Team in Lyon arbeitet eng mit unseren chinesischen Werkstätten zusammen und wir halten jede Woche ein Treffen ab, um unsere Produktion zu überwachen. Unsere Slips durchlaufen außerdem eine Qualitätskontrolle, die von einer von unseren Produktionsstätten unabhängigen Firma vorgespielt wird.

A quand une culotte
made in Europe?

Conscient des enjeux écologiques actuels, Herloop se doit d’être aussi une marque tournée vers l’avenir. C’est pourquoi la possibilité de pouvoir un jour faire fabriquer certaines de nos culottes en Europe est en projet.
Nous travaillons actuellement avec plusieurs partenaires Euromed, pour la fabrication de notre culotte menstruelle Aura, en Tunisie notamment.

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop